Get Adobe Flash player

Verbraucherschutz -Award "Verwalter des Jahres 2008" geht an Ingo Dittmann

Foto: Martina C. Oswald

Verbraucherschutz-Award „Verwalter des Jahres 2008“

geht an Ingo Dittmann in Bonn

Ingo Dittmann ist Inhaber der Immobilien Dittmann KG in Bonn und wurde im Jahr 2008 zum „Verwalter des Jahres“ gewählt

Immobilienverwalter entscheiden mit ihrer vielfältigen Arbeit darüber, ob sich Wohnungseigentümer und Mieter in ihrer Wohnanlage wohl fühlen. Die Qualifikation und das Engagement eines Verwalters ist ein wichtiges Kriterium dafür, ob ein Eigentümer den Kauf seiner Immobilie als richtig beurteilt und eine Eigentumswohnung zur Altervorsorge oder Kapitalanlage in seinem Bekannten- und Freundeskreis weiterempfiehlt.

Der Verbraucherschutz-Verein Hausgeld-Vergleich e.V. zeichnet deshalb einmal im Jahr den besten Hausverwalter in Deutschland mit einem Award für herausragende Leistung im Bereich der Immobilienverwaltung aus. Vorbilder können auch andere Verwalter zu besonderen Leistungen anspornen. „Die größte Zustimmung erhielt im Jahr 2008 Herr Ingo Dittmann aus Bonn“, stellte Vorstand Norbert Deul und die Jury des Vereins fest. Wohnungseigentümer lobten insbesondere das Bemühen von Ingo Dittmann um niedrige Wohngeldkosten und seine beispielhafte rechtliche Aufklärungsarbeit zur Streitvermeidung unter Eigentümern und zwischen Vermietern und Mietern.

Transparenz schafft Vertrauen...

... mit diesem weitsichtigen Ziel startete die Geschäftsführung und der Vorstand des BFW Bundesfachverband Wohnungs- und Immobilienverwalter e.V. einen Versuch, Kritiker unakzeptabler Verwalterleistungen von der besonderen Qualifikation des BFW und seiner Mitglieder zu überzeugen. Vertretern des Verbraucherschutzvereins Hausgeld-Vergleich e.V. wurde es deshalb ermöglicht, Gast zu sein bei der BFW-Tagung 2008 der Landesverbände Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz/Saarland, Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt im November 2008. Dabei konnte der Dialog zwischen den Vereinen aufgebaut werden. Auch in Zukunft möchte der BFW an einem guten Verhältnis zu Hausgeld-Vergleich e.V. festhalten. Der BFW gratuliert und freut sich sehr, engagierte und professionelle Immobilienverwalter zu seinen Mitgliedern zählen zu dürfen.

N.D. + D.B.

12 BFW-AKTUELL – Wohnungseigentum 2/2009 – 36

Hier können Sie den Originalbericht per PDF herunterladen:

>>>> BFW_Februar_2009.pdf

Mitteilung des Verbraucherschutzverbandes:

 

wurde
Herr Ingo Dittmann,
Immobilien Dittmann KG

 

Maximilianstraße 16, 53111 Bonn
Tel.: 0228/969570, Fax: 0228/96957-20
www.dittmann-wohnungsverwalter.de

 

Gründe:
Die Verwaltertätigkeit wird bereits seit 1969 professionell ausgeübt. Das wurde aus den vielen zustimmenden Zuschriften von Eigentümern bestätigt. Die Firma gilt als ein Vorzeigeverwalter des BFW und wird wegen ihrer Kompetenz auch von Gerichten als Notverwalter eingesetzt.

Als vorbildlich wird die Aufklärungsarbeit für Eigentümer und Mieter beschrieben, die sich beim Öffnen der Internetseiten von Dittmann erschließt.
Aktuelle Gerichtsurteile zum Miet- und Wohnungseigentumsrecht und Infos zur Instandhaltung und Pflege der Wohnanlage sind dort ebenso zu finden wie Humoristisches, was uns zum Schmunzeln anregt und unsere Schwächen erkennen lässt.
Die Internetseiten sind eine Nachschlagewerk, das bei Fragen eine große Hilfe darstellt.
Zusätzlich gibt Dittmann eine monatliche Info-Schrift (Newsletter) für interessierte Verwaltungsbeiräte/Wohnungseigentümer und Verwalter heraus.

Ein besonderer Glückwunsch an Ingo Dittmann -
der “Verwalter des Jahres 2008”
Ingo Dittmann wurde deshalb für seine herausragende Leistung sowohl bei der Betreuung von Wohnanlagen als auch für seinen außergewöhnlichen Eifer bei der Pflege seines Internetauftritts der Verbraucherschutz-Arward “Verwalter des Jahres 2008” zuerkannt.

 

Hier der Link für den Originalbericht: Verwalter des Jahres 2008

Hier der  Bericht in der Zeitschrift Meine Wohnung:

meinewohnung_4_1

 

Hier der Originalbericht (PDF) in der Zeitschrift „Meine Wohnung“ zum herunterladen: Hier bitte klicken