Messie-Wohnung – Was kann man als Vermieter tun?

Start Mietrecht Messie-Wohnung – Was kann man als Vermieter tun? Ralf Schulze Steinen Fachanwalt für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht und Fachanwalt für Verkehrsrecht Ralf Schulze Steinen Die Messie-Wohnung ist ein häufiges Problem im Mietrecht.   „Sammellust“ des Mieters oder unterschiedliche Vorstellungen von...

Nachbarrechte und das NachbGNRW

Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie erreichen uns vermehrt Anfragen die Streitigkeiten zwischen Nachbarn betreffen. Dies mag daran liegen, dass Urlaubsmöglichkeiten eingeschränkt sind und die Bürger ihre Freizeit maßgeblich zu Hause und vor allem bei gutem...

Die korrekte Abwicklung von Wasserschäden im Wohnungseigentum - Ratgeber Abwicklung unverschuldeter Wasserschäden

Die Abwicklung von Wasserschäden im Wohnungseigentum (nicht beschränkt auf den Begriff des Leitungswasserschadens im Sinne der Gebäudeversicherung!) bereitet in der Praxis oftmals Probleme. Hier weiterlesen bzw. Dukumentation herunterladen >>>>>>>     

Der Wohnungseigentumsverwalter im wohnungseigentumsrechtlichen Verfahren

Der Wohnungseigentumsverwalter im wohnungseigentumsrechtlichen Verfahren [90 Seiten]

Das Schicksal der Vertragsbeziehungen bei Sondernachfolge

Das Schicksal der Vertragsbeziehungen bei Sondernachfolge [30 Seiten]

Der Verwalter im Beschlussanfechtungsverfahren

Der Verwalter im Beschlussanfechtungsverfahren [42 Seiten]

Jahresabrechnung - notwendiger Inhalt, häufige Mängel

Rechte und Pflichten des Verwalters von gemeinschaftlichem Eigentum

Die (Selbst-) Herrlichkeit des WEG-Verwalters – Rechte und Pflichten des Verwalters von gemeinschaftlichem Eigentum – Referat im Rahmen der Bezirksversammlungen des Vereins der Haus- und Grundeigentümer Groß-Duisburg e.V. am 04.10.2004, 05.10.2004, 11.10.2004 bzw. 12.10.2004. von...

„Verwaltung nach Gutsherrnart-Sonderpflichten u. Direktbelastg.von Wohnungseigentümern-RA. Fritsch

„von Rechtsanwalt Rüdiger Fritsch, Anwaltskanzlei Krall, Kalkum & Partner GbR, Solingen Benutzen wir heute die Redewendung „nach Gutsherrnart“, so wollen wir damit gemeinhin eine bestimmte Verhaltensweise als selbstherrlich und willkürlich kennzeichnen. Auf das Wohnungseigentumsrecht übertragen...

WEG-Verwalter - Rechte und Pflichten des Verwalters von gemeinschaftlichem Eigentum

Die (Selbst-) Herrlichkeit des WEG-Verwalters – Rechte und Pflichten des Verwalters von gemeinschaftlichem Eigentum –   Referat im Rahmen der Bezirksversammlungen des Vereins der Haus- und Grundeigentümer Groß-Duisburg e.V. am 04.10.2004, 05.10.2004, 11.10.2004 bzw. 12.10.2004....

Rechtsfragen rund um den Balkon

Rechtsfragen rund um den Balkon (22.8.2004) Es ist nicht immer nur eine Geldfrage. Manche Menschen haben schlichtweg keine Lust auf Reisen in ferne Länder. Ihnen reichen im Sommer und Herbst die paar Quadratmeter ihres Balkons aus,...

Merkblätter zum Mietrecht

  Die Merkblätter zum Mietrecht Der Mieterverein zu Hamburg hat zu allen wichtigen Mietrechtsthemen Merkblätter verfasst. Die Merkblätter sind kostenlos (als PDF) herunterzuladen oder in der Geschäftsstelle Beim Strohhause 20, 20097 Hamburg (beim Berliner Tor)...

Verjährungsvorschriften im Mietrecht

Achtung! Auf Verjährung muss sich der Schuldner ausdrücklich berufen – er darf nicht schweigen! Seit dem 01.01.2002 gelten geänderte Verjährungsvorschriften. Hier können nur Hinweise  ohne Anspruch auf Vollständigkeit gegeben werden, die einen groben Überblick ermöglichen...

Die Hausordnung einer Wohnungs- Eigentumsanlage von Oliver Elzer

Zusammenfassung von "Die Hausordnung einer Wohnungseigentumsanlage" von RiAG Dr. Oliver Elzer, original erschienen in: ZMR 2006 Heft 10, 733 – 742. Der Beitrag befasst sich mit der Entstehung, Änderung und Durchsetzung einer Wohnungseigentümer-Hausordnung. Dabei informiert...

Erstnals im Internet: (Fachdokumentation): Verbietet der Brandschutz das Abschließen der Haustüre?

– Smoke on the water- Fire in the sky –   Rechtsanwalt Dr. Hans Reinold Horst, Hannover / Solingen Fachbeitrag zum 5. Bonner Fachseminar in Bonn     Häufig entsteht Streit in einem Mehrparteienhaus über...

Verbietet der Brandschutz das Abschließen der Haustüre? von RA. Dr. Horst

-Smoke on the water-Fire in the sky Rechtsanwalt Dr. Hans Reinold Horst, Hannover / Solingen Der Verfasser ist Rechtsanwalt (www.rechtsanwalt-horst.de) sowie Geschäftsführender Vorstand und Verbandsvorsitzender des Landesverbandes Haus & Grund Niedersachsen e.V. I. Vorbemerkungen Häufig...

Ersatz für den Mieter

Manche Mieter präsentieren ihren Vermietern potenzielle Ersatzmieter, wenn sie vor Ablauf der Kündigungsfrist ausziehen. Der Mieter möchte nicht doppelte Miete für die alte und die neue Wohnung bezahlen und versucht deshalb, den Vermieter davon zu...

Merkblatt: Ärger vermeiden: Was darf man als Mieter (nicht)?

  Merkblatt: Ärger vermeiden: Was darf man als Mieter (nicht)? Bitte hier anklicken >>>>>> http://www.mieterverein-hamburg.de/tl_files/dokumente/merkblaetter/merkblatt-37-aerger-vermeiden.pdf

Erweiterte Beschlusskompetenzen der Wohnungseigentümer

von RAin FAinMuW Susanne Tank, Hannover[*] Der Beitrag befasst sich mit aktuellen Problemen und ersten Erfahrungen mit den durch die WEG-Novelle neu eingeführten bzw. erweiterten Beschlusskompetenzen der Wohnungseigentümer. I. Änderung der Kostenverteilung (§ 16 Abs....

Videoüberwachung in Wohnanlagen

    I. Problemstellung   Die Beobachtung öffentlich zugänglicher Räume mit optisch-elektronischen Einrichtungen bedeutet grundsätzlich für den denjenigen, der beobachtet wird, einen Eingriff in seine Rechte, da der Betroffene eine Beobachtung nicht vermeiden kann, gleich...