Beschlussverschlag: Verbot Abstellen von Gegenständen in den Gemeinschaftsräumen, Loggien / Balkonen und Fluren

Beschluss-Vorschlag/Antrag: In Treppenhäusern, Kellergängen, Fluren und auf Loggien dürfen auch aus Brandschutzgründen keine Gegenstände (z.B. Schuhe, Regale, Kartons Fahrräder, Müll etc.) abgestellt / gelagert werden (Fluchtweg). Fahrräder, Kinderwagen und dgl. sind grundsätzlich nur im Kellergeschoß...

Musterbeschluss über Teilnahme an Versammlungen im Wege elektronischer Kommunikation (z.B. Zoom) Hybrid-ETV

TEILNAHME AN VERSAMMLUNGEN IM WEGE ELEKTRONISCHER KOMMUNIKATION Beschluss-Vorschlag/Antrag: Die Eigentümer beschließen auf Grundlage des § 23 Abs. 1 Satz 2 WEG n. F. die Einführung der Online­Teilnahme der Wohnungseigentümer an zukünftigen Eigentümerversammlungen unter folgenden Voraussetzungen:...

Musterbeschlussvorschlag Durchbruch zwischen zwei Etagen in den Wohnungen

Beschluss-Vorschlag/Antrag: Den Eigentümern …………. Wohnung Nr. …………….. und ……………… Wohnung Nr. 1 wird der Durchbruch (Ausführung nur durch Fachfirmen) zwischen 2 Etagen in ihren Wohnungen auf eigene Kosten gestattet. Voraussetzung ist die Vorlage eines statischen...

Beschlussvorschlag für die Istalllation einer Wallboxauf eigen Kosten durch einen Wohnungseigentümer

a) Dem Eigentümer X wird gestattet, seinen Tiefgaragenstellplatz 20 im Objekt … mit einer Wallbox der Firma Y auszustatten. b) Diese bauliche Veränderung hat wie folgt stattzufinden:(folgt genaue Beschreibung der technischen Notwendigkeiten) c) Die Durchführung...

Beschlussvorschlag: TEILNAHME AN VERSAMMLUNGEN IM WEGE ELEKTRONISCHER KOMMUNIKATION (Hybridversammlung)

Beschluss-Vorschlag/Antrag: Die Eigentümer beschließen auf Grundlage des § 23 Abs. 1 Satz 2 WEG n. F die Einführung der Online-Teilnahme der Wohnungseigentümer an zukünftigen Eigentümerversammlungen unter folgenden Voraussetzungen: • Die Online-Teilnahme ist ab sofort /...

WEG NEU:Jahres-/Einzelabrechnung/en 2020 - Beschlussfassung über die Anpassung bzw. Einforderung der Nachschüsse

JAHRES-/EINZELABRECHNUNG/EN 2020 – BESCHLUSSFASSUNG ÜBER DIE ANPASSUNG BZW. EINFORDERUNG DER NACHSCHÜSSE Beschluss-Vorschlag/Antrag (neu gemäß dem neuen WEG): Die Nachschüsse bzw. Anpassungen der beschlossenen Vorschüsse aus den Einzelabrechnungen für das Jahr 2020 vom **** (Datum der...

Beschlussvorschlag Entlastung des Beirats

Unsere Empfehlung: Wie bisher sollte die Entlastung des Beirats Standard-Tagesordnungspunkt der Versammlung sein: Formulierungsvorschlag Einladung – TOP …: Entlastung des Beirats – Auch in diesem Jahr möchten wir Ihren Verwaltungsbeiräten für die angenehme Zusammenarbeit und...

Beschlussvorschlag für Einbau von Sicherheitstüren auf eigene Kosten

  Beschluss-Vorschlag/Antrag: Dem einzelnen Eigentümer wird hiermit genehmigt – in Absprache mit der Verwaltung -, die Wohnungsabschlusstür an seiner Wohnung – auf eigene Kosten – gegen eine einbruchhemmende Tür einschließlich notwendiger Nebenarbeiten auszutauschen bzw. durch...

KOSTENÜBERNAHME VERSAMMLUNGSKOSTEN BEI NICHTERTEILUNG EINER VOLLMACHT

Beschlussantrag: Im Falle einer erneuten Einberufung einer Eigentümerversammlung wegen mangelnder Beteiligung (Beschlussfähigkeit ist nicht erreicht) sollen nur die Eigentümer die zusätzlichen Kosten übernehmen, die nicht anwesend waren und keine Vollmacht vergeben haben. Es handelt sich...

GRUNDSATZBESCHLUSS ÜBER KÜNDIGUNG UND NEUABSCHLUSS VON VERTRÄGEN (ORGA)

  Beschlussvorschlag: Die Verwaltung wird ermächtigt, Namens der Eigentümergemeinschaft Verträge abzuschließen, zu kündigen bzw. zu widerrufen oder sonstige Rechtshandlungen  vorzunehmen  (z.B. die Vermietung im Gemeinschaftseigentum stehender bestehende Medienverträge (insbesondere Lieferung von Gas, Öl, Wärme, Strom,...

Der bestätigende Zweitbeschluss

  Beschlussantrag: Die bereits in der Wohnungseigentümerversammlung vom . . . . . . beschlossene Vergabe der Gartenpflegearbeiten an die Fa. . . . . . . auf der Grundlage des Angebotes vom . ....

Musterbeschluss für Kostentragung Fenster nur für den betroffenen Eigentümer gemäß BGH Urteil

ERNEUERUNG FENSTER UND TERRASSENTÜR – WOHNUNG ……….-; AUSGENOMMEN DAS FENSTER DER GÄSTETOILETTE, DES BADES, DIE FENSTER DES WINTERGARTENS UND DER GIEBELWAND A) Herr …………. stellt folgenden Antrag: Es liegen drei vergleichbare Angebote verschiedener Fachfirmen zur...

HAUSORDNUNG- ERGÄNZUNGSBESCHLUSS ÜBER MÜLLENTSORGUNG

HAUSORDNUNG- ERGÄNZUNGSBESCHLUSS ÜBER MÜLLENTSORGUNG Beschlussvorschlag: Die bestehende Hausordnung (Fassung vom …….) wird hiermit mit Wirkung vom  wie folgt geändert:         Sämtliche Abfälle mit Ausnahme von Sperrmüll gehören in die Mülltonnen. Verpackungsmaterialien und großvolumige Gegenstände...

Beschlussvorschlag: VERZINSUNG BEI HAUSGELDVERZUG

Beschlussvorschlag: Die aufgrund des jeweils beschlossenen Wirtschaftsplans und der beschlossenen Einzelwirtschaftspläne von den Wohnungseigentümern zu zahlenden Hausgeldvorschüsse sind jeweils am dritten Werktag eines Kalendermonats im Voraus zur Zahlung fällig. Für die Rechtzeitigkeit der Zahlungen ist...

Muster Geschäftsordnungsantrag: Änderung der Reihenfolge der Tagesordnungspunkte

Änderung der Reihenfolge der Tagesordnungspunkte Auf Antrag des Miteigentümers ___________________________________ zur Geschäftsordnung wird folgender Geschäftsordnungsantrag gestellt: Der Tagesordnungspunkt ____ wird vorgezogen und nach top _______ zur Diskussion und Abstimmung gestellt.

Muster Geschäftsordnungsantrag: Absetzen eines Tagesordnungspunkts

Absetzen eines Tagesordnungspunkts Es wird folgender Geschäftsordnungsantrag gestellt: Der zuvor bezeichnete Tagesordnungspunkt wird nicht behandelt und es erfolgt keine Beschlussfassung.

Ausbuchung von offenen Altforderungen gegen Miteigentümer zu Lasten des Rückstellungsvermögens gemäß dem neuen BGH-Urteil (Dartstellung der Rücklage)

Beschlussvorschlag:Aufgrund des BGH-Urteils (Darstellung der Ist-Rücklage in der Abrechnung) wird der Anfangsbestand der Instandhaltungs-rücklage wie folgt ermittelt:Die im Vermögensstatus der Jahresabrechnung 20.. ausgewiesenen offenen Forderungen gegen Miteigentümer werden ohne Forderungsverzicht zu Lasten des buchhalterischen Rückstellungsvermögens...

Beschlussvorschlag: Genehmigung Wirtschaftsplan mit Tilgungsbestimmung gem. neuem BGH Urteil mit Vorfälligkeitsklausel

GENEHMIGUNG DES WIRTSCHAFTSPLANS  2010 / TILGUNGSBESTIMMUNG   Beschlussantrag: a)      Die Eigentümerversammlung beschließt den von der Verwaltung als Anlage zur Einladung vorgelegten Gesamtwirtschaftsplan in Höhe von insgesamt ……….€ nebst Einzelwirtschaftsplänen für den Zeitraum von 1.1.2010 bis 31.12.2010....

Geschäftsordnungsantrag - Vertagung der Versammlung

Vertagung der Versammlung Es wird folgender Geschäftsordnungsantrag gestellt: Im Hinblick auf die bereits verstrichene Versammlungsdauer von über …………. Stunden, beschließt die Wohnungseigentümerversammlung auf Anregung des Versammlungsleiters/eines Wohnungseigentümers, die Versammlung zu vertagen auf Tag, Datum …………………….....

BESCHLUSSFASSUNG ÜBER DEN ABSCHLUSS EINES VERWALTERVERTRAGES / BESCHLUSS ERSETZT UNTERSCHRIFT UNTER DEM VETRAG

Beschlussvorschlag: Der mit der Einladung vom …………….. allen Eigentümern beigelegte Verwaltervertrag wird von der/dem Wohnungseigentümergemeinschaft / Verband angenommen/beschlossen. Der Beschluss ersetzt die Unterzeichnung des Verwaltervertrages seitens der Eigentümer.   Hinweis der Verwaltung: Es ist unstreitig,...